Am Montag, den 19.09.2016 startete unser Kennenlern–Trekking in Dörzbach/Laibach. Die ersten Worte konnten wir auf dem Sportplatz (unser erstes Nachmittagsprogramm) austauschen. Hier entstanden schon die ersten Gruppen, die sich mit Ballspielen vergnügten. An diesem Tag hatten wir genügend Zeit, um uns an die neue Umgebung zu gewöhnen und konnten den Tag mit einem guten Abendessen und einem amüsanten Spielabend ausklingen lassen.

Am Dienstag machten wir uns mit Laibach und dem dazugehörigen Dörzbach durch eine Wanderung vertraut. Diese nahm unseren Vormittag und einen Teil des Nachmittages ein. Durch die anstrengende Wanderung ließen wir den Abend etwas ruhiger angehen und wiederholten den Spielabend vom vorangegangenen Abend.

Am nächsten Tag konnte sich unsere Klasse durch den ersten Programmpunkt "Stadtrally" mit der naheliegenden Stadt Bad Mergentheim vertraut machen. Während der darauf folgenden Freizeit in der Stadt hatte jeder die Möglichkeit, sich in ein beliebiges Restaurant zu setzen und die freie Zeit mit Gesprächen oder einem Stadtbummel zu vertreiben. Der nächste Programmpunkt bot uns einen schönen Nachmittag mit der Besichtigung der Tiere des Wildparks von Bad Mergentheim.

Ebenso bescherte uns der Donnerstag mit Besichtigungen in Krautheim, wie der Krautheimer Burg und dem "Kuharsch" (Der Kuharsch ist eine Naturerscheinung, bei der durch das fließende Wasser keine Abtragung der Erdschichten erfolgt sondern genau die gegenteilige Wirkung eintritt.) viele spannende Momente. Am Abend konnten wir zum Abschluss noch einen Film anschauen und das Kennenlern–Trekking ausklingen lassen.

 

(V. Rupp & C. Lemas, Klasse 10plus)

Zurück