News

Ein anstrengendes, aber auch sehr erfolgreiches Turnier-Wochenende in Schwäbisch Hall liegt hinter uns – diesmal ging es Samstag zu den Springprüfungen und Sonntag zu den Dressurprüfungen.

Jasmin konnte mit Wintertraum alias Anton den Springreiter-Wettbewerb mit einer tollen 7,7 gewinnen und wurde im E-Stilspringen fünfte mit einer 7,0 – leider fiel eine Stange, sonst hätte sie auch hier ganz vorne gelegen.

Mariana konnte bei ihrem ersten Start gleich zwei Platzierungen mit dem Pferd Chavo erreichen – mit 7,0 war sie sechste im Springreiterwettbewerb und mit einer 6,7 fünfte im Reiterwettbewerb Schritt, Trab und Galopp.

Talysha konnte mit unserem Neuzugang Caruso mit der Wertnote 6,6 den sechsten Platz im Reiterwettbewerb Schritt, Trab und Galopp erreichen sowie einen dritten Platz im Reiterwettbewerb Schritt/Trab.

Natalia konnte auf ihrem ersten Turnier zwei tolle Platzierungen mit Chavo erreiten – einmal mit einer 6,8 im Reiterwettbewerb Schritt/ Trab und damit dem zweiten Platz und einmal im Reiterwettbewerb Schritt/Trab und Galopp mit einer 6,5 den dritten Platz.

Auch Schülerin Florentine war das erste Mal dabei und konnte sich im Reiterwettbewerb Schritt/Trab mit einer 7,0 an zweiter Stelle platzieren und im Reiterwettbewerb Schritt/Trab/Galopp an sechster Stelle mit einer 6,0.

Sowohl Pferde als auch Reiter zeigten tolle Leistungen – wir freuen uns, dass unser tierischer Neuzugang so super angekommen ist und dass der für einige erste Turnierstart so erfolgreich verlaufen ist!

Zurück