Am 25.09. und 23.10. fand an der Schloss-Schule Kirchberg der Powerworkshop SAFE KIDS der B&B Selbstsicherheitsschulen statt.

Der Workshop war eingeteilt in drei aufeinander aufbauende Basic-Kurse zu jeweils 1,5 Stunden. Hier konnten die Schüler der Schloss-Schule Inhalte zu den folgenden Themen erlernen wie Körpersprache, stabile Stellung, die Macht der Stimme, selbstsicheres Auftreten, Schockelemente nutzen, Schlag- und Tritttechniken, Abwehrtechniken, Weglaufen ist nicht feige oder Angst & Stressmanagement.

Ziel des Kurses war es die Selbstdisziplin, Selbstsicherheit, Konzentration, geistige Fitness, Kooperationsfähigkeit, Zielsetzung und Konfliktvermeidung zu üben und zu verbessern. Basis des Trainings ist die Kampfkunst und das Wissen, wie man gefährliche Situationen vermeidet ohne zu kämpfen. „Deeskalation statt Aggression“ lautet der Leitspruch.

An diesen zwei Tagen konnten die Kinder viel Neues erlernen, viel über sich selbst erfahren und hatten zudem noch eine Menge Spaß dabei.

Zurück