Der ehemalige Schloss-Schul-Lehrer Bernard Cantré hat in seinem letzten Schuljahr 2014/15 als Seniorvolontär an der deutsch-palästinensischen Schule Talitha Kumi in Beit Jala bei Bethlehem unterrichtet.

Er hält seither den Kontakt zur Schule und bietet ihr seine Hilfe bei Aufenthalten von Talitha-Schülern in Deutschland an.

Im Juni letzten Jahres konnte so Rami Alaraj aus der 11DIAP (Deutsche Internationale Abiturprüfung) von Talitha Kumi ein Praktikum im Klinikum Crailsheim machen und im Juli Adam Al Khatib aus der 10DIAP die Zeit zwischen dem Schüleraustausch in Hamburg und der Sommerakademie in Torgelow überbrücken.
Die Schloss-Schule hat ihnen dabei großzügig den Aufenthalt im Internat ermöglicht.

In diesem Jahr sind Nadeem Najajreh und Adam Abu Sara – beides Schüler der 11DIAP - Gäste der Schloss-Schule. Nadeem war zuerst Praktikant im Reha-Zentrum Crailsheim und dann im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Adam macht sein Praktikum bei Voith-Turbo in Crailsheim.

Die Schule Talitha Kumi, Bernard Cantré und die Gastschüler sind der Schloss-Schule Kirchberg sehr dankbar für die Unterstützung.

Zurück