Schloss-Schul-Luft geschnuppert Hohenloher Tagblatt, 27.07.2017

Kulturaustausch. Zwei Schüler einer deutsch-palästinensischen Schule im Westjordanland haben zum Schuljahresende für jeweils zwei Wochen im Internat der Schloss-Schule in Kirchberg gelebt. Von Anna Berger

Guter Sport und sehr viel Spaß Hohenloher Tagblatt, 29.03.2017

Handball. Das alljährliche Handballturnier des TSV Gerabronn für Schulmannschaften hat sich etabliert. Bereits zum siebten Mal wurde am Samstag der Philipp-Wankmüller-Turnier ausegspielt. Von Ralf Mangold

Den Play-off-Traum wieder in die eigene Hand genommen Hohenloher Tagblatt, 21.03.2017

Basketball. Mit einem 81:75-Sieg beim FC Bayern München sind die Crailsheim Merlins in der U-16-Bundesliga wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Von Michael Wiedmann

Schüler bauen Thermometer Hohenloher Tagblatt, 09.02.2017

Schulprojekt. Zehntklässler lernen Medizintechnik kennen.

Plädoyer für die Kommunalpolitik Hohenloher Tagblatt, 07.02.2017

Bildung. Jutta Niemann, die Landtagsabgeordnete der Grünen aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall, besucht mit ihrem Parteikollegen und Bundetagsabgeordneten Harald Ebner die Kirchberger Schloss-Schule. Von Hartmut Volk

Karate Dojo Tiefenbach-Kirchberg Amtsblatt Kirchberg, Nr. 5, 03.02.2017

Wie jedes Jahr besuchten mehrere Erwachsene und Jugendliche des Karate Dojos Tiefenbach-Kirchberg in Backnang einen Lehrgang bei Helmut Eisenmann (6. Dan). Bild: Prüflingsbeste Caroline Bauder.

Seit Jahren eine Bereicherung Hohenloher Tagblatt, 01.02.2017

Ehrung. Schloss-Schule Kirchberg zeichnet langjährige Mitarbeiter aus. 

Neue Position für Scharch in Kirchberg Hohenloher Tagblatt, 19.01.2017

Befördert. Vom Wirtschaftsleiter zum kaufmännischen Geschäftsführer der Schloss-Schule ist Jürgen Scharch aufgestiegen.

Eine internationale Familie Hohenloher Tagblatt, 28.11.2016

Die Globalisierung ist an der Kirchberger Schloss-Schule gelebte Alltagsrealität: Aus 12 verschiedenen Ländern kommen derzeit die Internatsschüler. Von Hartmut Volk

Toleranz Hohenloher Tagblatt, 16.11.2016

Buntes Miteinander. Am 16. November ist der internationale Tag für Toleranz. Der Gedenktag geht zurück auf den 16. November 1995: Damals unterzeichneten 185 Mitgliedsstaaten der UNESCO die Erklärung der Prinzipien zur Toleranz. Seitdem erinnert die UNESCO mit dem Tag für Toleranz jährlich an jene Regeln, die ein menschen­würdiges Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen und Religionen auf unserem Planeten ermöglichen. Von Julika Jost

Eingespieltes Team startet durch Hohenloher Tagblatt, 19.10.2016

Reiten. Erst seit einem Jahr nimmt Viktoria Rupp mit „Deja-vu" an Turnieren teil, aber bereits jetzt gehört sie zu den erfolgreichsten Nachwuchsspringreiterinnen des Reit- und Fahrvereins (RFV) Rot am See. Von Melissa Binder

Nicht ohne Smartphone, aber mit Regeln Hohenloher Tagblatt, 30.09.2016

Schloss-Schule Kirchberg macht ein Experiment zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen.