Die Schloss-Schule Kirchberg ist ein Internat und staatlich anerkanntes Gymnasium in freier Trägerschaft. Sie wird von der gemeinnützigen Stiftung bürgerlichen Rechts, der Stiftung Schloss-Schule Kirchberg an der Jagst (Stiftungsregister Nr. 0563) getragen, die sich zur Führung der Geschäfte der gemeinnützigen GmbH Schloss-Schule Kirchberg (Amtsgericht Ulm, HRB 690267) bedient.

Organe der Stiftung sind Stiftungsvorstand und Kuratorium. Alle Ämter der Stiftung werden ehrenamtlich geführt. Die Stiftung unterliegt der Aufsicht des Regierungspräsidiums Stuttgart. Gesellschafter der Schloss-Schule Kirchberg GmbH ist die Stiftung Schloss-Schule Kirchberg. Die GmbH wird nach den Richtlinien des GmbH-Gesetzes geführt und vom Kuratorium der Stiftung beaufsichtigt.

Die Schloss-Schule Kirchberg ist Gründungsmitglied des Internatsschulverbunds „DIE INTERNATE VEREINIGUNG“ (Nachfolgeorganisation der „Vereinigung Deutscher Landerziehungsheime“).