Jedes Jahr stehen viele Familien vor der schwierigen Aufgabe entscheiden zu müssen, welche Schule und nicht zuletzt welche Schulart die beste für ihr Kind ist.

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, unsere Schule und unser Angebot näher kennenzulernen.

Bei der zentralen Grundschulverantaltung in Blaufelden am Dienstag, den 28. November 2017 können Sie sich einen ersten Eindruck über unsere Schule verschaffen.

Am Donnerstag, dem 7. Dezember um 19.30 Uhr werden wir Ihnen erstmalig in einer eigenen Veranstaltung unsere Schule vorstellen. Unser Gesamtleiter Helmut Liersch wird Sie über alles Wissenswerte rund um unsere Schule informieren. Gerne möchten wir Ihnen persönlich die vielfältigen pädagogischen Themen und Möglichkeiten, die es für unsere Schülerinnen und Schüler gibt, erläutern. Aufgrund des Wegfalls der bis zum letzten Jahr üblichen Präsentationen in den einzelnen Grundschulen laden wir Sie herzlich zu dieser Veranstaltung zu uns nach Kirchberg ein.

Am Donnerstag, dem 8. März 2018 um 19.30 Uhr findet an unserer Schule ein Vortrag zum Thema "Bildung 2030 - Schule und Digitalisierung" statt. Referent ist Prof. Dr. Olaf Axel Burow, Lehrer und Professor für Allgemeine Pädagogik. Angesichts von Globalisierung und Digitalisierung zeichnen sich radikale Umbrüche ab, die das Bildungssystem und insbesondere die Schule massiv betreffen. Dieser Wandel eröffnet Chancen, ruft aber auch Ängste und Widerstände hervor. Mit Fragen, wie Bildung und Schule umgestaltet werden müssen, damit sie zukunftsfähig sind, setzt sich Prof. Dr. Burow in seinem Vortrag auseinander:
•      Wie werden sich Lehren und Lernen verändern?
•      Wie sieht die Schule der Zukunft aus?
•      Wie werden sich neue Bildungsformate auf die Möglichkeiten der partizipativen Zukunftsgestaltung auswirken?
•      Welche Chancen, aber auch welche Gefahren zeichnen sich ab?
In einer anschließenden kreativen Übung wird es Gelegenheit zur Diskussion der Thesen geben.
Eintritt ist frei.

An den Schnuppertagen vom 5. bis 9. März 2018 geben wir interessierten Viertklässlern einen Einblick in einen normalen Schultag. Es werden Unterrichtsstunden sowohl im Schulgebäude als auch in der „fabrik“ besucht. Zudem werden die Mädels und Jungs durch die gesamte Schule geführt, damit sie einen ersten Eindruck bekommen, ob sie sich bei uns wohlfühlen können. Bei Interesse an der Teilnahme an einem Schnuppertag können Sie gerne auf uns zukommen.

An unserem Tag der offenen Tür am Samstag, 10. März 2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr sind alle Familien der 4. Klässler und natürlich auch alle weiteren Interessierten herzlich eingeladen, unsere Schule hautnah zu erleben, sich über die besonderen Angebote, wie unser innovatives SKIL-Modell, zu informieren und Gespräche mit dem Schulleiter und den Lehrern oder natürlich auch unseren Schülerinnen und Schülern zu führen. 

Die Anmeldungen für Klasse 5 finden am Dienstag, 13. März 2018, zwischen 14.00 Uhr und 19.00 Uhr und Mittwoch, 14. März 2018, zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr statt. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit, Termine nach Absprache mit der Schulleitung zu vereinbaren.
Bei der Anmeldung möchten wir uns Zeit nehmen, Sie und Ihr Kind in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Bitte vereinbaren Sie über unser Schulsekretariat (07954 / 9802-0) einen Termin.

Für Rückfragen stehen wir, Helmut Liersch und Jürgen Scharch, Ihnen selbstverständlich auch gerne zur Verfügung!  
Helmut Liersch Tel. 07954 / 980219 oder lierschschloss-schule.de
Jürgen Scharch Tel. 07954 / 980217 oder scharchschloss-schule.de