So manch einer glaubte schon, der geplante Mottoabend, 'Ein Sommerpicknick', als Abschlussfest der Internatsschüler an der Schloss-Schule Kirchberg, würde komplett ins Wasser fallen.
Aber, kurzerhand entschloss man sich dazu, das Picknick einfach nach drinnen zu verlegen. Alle packten mit an und flugs waren die Tische und Stühle weggerückt, dafür lagen nun überall die Picknickdecken in der Mensa und die Schüler*innen platzierten sich.
Das Buffet war wieder einmal reichlich, mit verschiedenen Salaten und Dips, sowie Vegetarisches, aber auch alles für einen saftigen Burger. Auch der Pulled Pork kam bestens an.