Für die Landesregierung des drittgrößten Bundeslandes Deutschlands hat die beste Bildung für alle Kinder und Jugendlichen die höchste Priorität – so auch bei uns.

Idyllisch eingebettet liegt die Schloss-Schule Kirchberg am Ortsrand von Kirchberg an der Jagst, Baden-Württemberg. Die freundliche Kleinstadt ist gekennzeichnet von ihrem historischen Flair, der liebevoll sanierten Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern und traditionellen Handwerksbetrieben. Der ruhige Standort bietet für die Schüler an der Internat Schule – und deren Eltern bzw. Besucher – zudem optimale Verkehrsanbindungen: Im Norden von Baden-Württemberg gelegen ist sowohl der Bahn-Knotenpunkt Crailsheim als auch die Bundesautobahn Heilbronn-Nürnberg im Nu zu erreichen.

Die schnelle Erreichbarkeit des Internats in Baden-Württemberg ist gerade für die Internats-„Neulinge“ ein gutes Argument für die Wahl des Standortes. So kann erst gar kein Heimweh aufkommen - denn nicht nur im „Notfall“ sind Eltern oder die gewohnten Bezugspersonen ganz schnell vor Ort.

Auch das Freizeitangebot der kleinen Gemeinde außerhalb des Gymnasium Internats wird von den Schülern gerne mal nach Unterrichtsschluss in Anspruch genommen. Mal ein Eis essen gehen, im Kino den aktuellen Blockbuster anschauen oder sich einfach zum Schaufenster-Bummel treffen – Kirchberg an der Jagst im schönen Baden-Württemberg lädt zu den verschiedensten Aktivitäten ein.

Auch das Internat selbst bietet eine unvergleichliche und äußerst herzliche Wohlfühlatmosphäre, die der liebevollen Gestaltung - und nicht nur einer zweckmäßigen Einrichtung - geschuldet ist. Mit der pädagogischen Arbeit mit den Schülern zielt das Internat Gymnasium Schloss Schule Kirchberg allem voran auf das Erkennen und Fördern von individuellen Potenzialen ab. Durch diese so genannte Binnendifferenzierung der Schüler rückt die Persönlichkeit jedes Einzelnen in den Vordergrund und die Schüler werden bestmöglich auf ihre Zukunft unter Berücksichtigung ihrer Stärken und Schwächen vorbereitet. Grundlage hierfür ist eine weltoffene Reformpädagogik, die Kinder und Jugendliche in ihren vielfältigen Möglichkeiten wertschätzend wahrnimmt und ihnen Verantwortung für sich und andere zutraut.

Mit ganz viel Leidenschaft setzen die erfahrenen Pädagogen der Internatsschule all ihre Kräfte daran, die individuellen Begabungen ihrer Schüler und Schülerinnen zu entdecken und weiter zu entwickeln. Natürlich müssen dabei auch mal vorhandene Hemmschwellen überwunden oder Probleme angesprochen werden. Doch der einfühlsame Umgang mit den uns anvertrauten Schülern beruht auf einem reichhaltigen Erfahrungsschatz unserer hoch qualifizierten Mitarbeiter und führt auf angenehmste Weise zu einem echten Gemeinschaftserlebnis im Internat Schloss-Schule.

Altschüler berichten bei alljährlichen Wiedersehens-Treffen immer wieder gerne von ihrer schönen und erfahrungsreichen Zeit an der Schloss Schule Kirchberg. Eine Zeit, die nicht nur über verschiedenste Stadien der Entwicklung begleitet, sondern die wirklich in der Persönlichkeit und der Auswirkung auf den weiteren Lebensweg geprägt hat.

Natürlich gilt es auch am Baden-Württemberger Internat Schloss-Schule Kirchberg vorgegebene Regeln und bewährte Strukturen einzuhalten. Für ein harmonisches Miteinander innerhalb der Internatsschule ist dies unerlässlich und wird von den Schülern und Schülerinnen auch gerne akzeptiert. So erhält jeder einzelne von ihnen individuelle Freiräume, muss aber gleichzeitig auf die Bedürfnisse und Belange anderer eine gewisse Rücksicht nehmen. Das Zusammenleben am Gymnasium Internat basiert somit auf den Prinzipien der Gemeinschaft in der jeder mit Respekt behandelt wird.

Das Internat in Baden-Württemberg geht als Vorbild voran, wenn es darum geht die soziale Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Nicht zuletzt sorgen diese Richtlinien in der Internatsschule zum einen für klare Orientierung, garantieren zum anderen aber auch dieses einvernehmliche Zusammenleben, das von allen Bewohnern und Mitarbeitern so hoch geschätzt wird.

Infos

Informationen anfordern
Füllen Sie einfach das Formular aus, wir senden Ihnen dann gerne weiteres Informationsmaterial per Post zu.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass wir Ihnen Werbeunterlagen per Post zusenden und wir telefonisch dazu kontaktieren dürfen. Außerdem erklären Sie sich mit unsere Datenschutzbestimmungen einverstanden.